Kolumne

Miete oder Eigentum

Aufgrund der in den letzten Jahren deutlich gestiegenen Immobilienpreisen stellen sich viele in punkto Eigenheim die Frage, was langfristig gesehen denn nun wirklich sinnvoller erscheint: Die Anschaffung einer Mietwohnung oder der Erwerb einer Eigentumswohnung?
Beide Optionen bringen Ihre Vor- und Nachteile mit sich, bei denen nicht nur die finanzielle Komponente, sondern auch die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung der Immobilienbranche eine wichtige Rolle spielt. Die Überlegung zum Kauf einer Immobilie und einer damit verbundenen Wertanlage für die Altersvorsorge mag auf den ersten Blick als sehr attraktiv erscheinen, die Voraussetzung dafür ist jedoch ein gewisses Maß an Eigenkapital bzw. ist auch auf die anfallenden Nebenkosten sowie auf die Renditeaussichten am Kapitalmarkt zu achten. Der Nachteil bei Mietwohnungen besteht wiederum darin, dass mit den Immobilienpreisen auch die Mietpreise in die Höhe schnellten bzw. aufgrund der hohen Nachfrage ein Mangel an Mietwohnungen besteht, der vor allem in den Großstädten deutlich zu spüren ist.
Stellen auch Sie sich die Frage, welche Investition für Sie besser geeignet ist? Dann kontaktieren Sie uns, wir nehmen uns Zeit und beantworten gerne Ihre Fragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.